Artikelauszug NRZ-Dinslaken: 19.01.2016

Eine deutliche Steigerung im Vergleich zur Vorwoche machte auch Jürgen Voss, Trainer des TV Jahn Hiesfeld, bei seinen Damen aus, die bei der Reserve des TuS Lintfort ein 21:21 (10:12) erzielten. „Wir hätten das Spiel gewinnen können, sind aber etwas zu fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen“, befand Voss, „letztendlich empfinde ich das Unentschieden aber als gerecht und bin zufrieden.“ In doppelter Überzahl gelang Hiesfeld 15 Sekunden vor dem Ende der Ausgleich.

TV Jahn: Schellewald (5), Schulte-Euler (5/1), Schwengers (3), Grunow (3/1), Platt (2), Korbar, Schauenburg, Frank (je 1).

QUELLE: NRZ

Zum NRZ Artikel